BITO Newsletter

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzgrundsätze

Der Schutz Ihrer Daten bei Ihrer Bestellung, dem Abonnement unseres Newsletters und Ihrer Registrierung als Kunde ist uns sehr wichtig.

Deshalb erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Wir und unsere Dienstleister treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Alle Zahlungsinformationen, die Sie online eingeben, werden mit der SSL-Technologie (Secure Socket Layers SSL, RSA 1024 Bit, RC4 128 Bit) verschlüsselt und erst dann übermittelt. Dadurch können diese Informationen zu keinem Zeitpunkt von unbefugten Dritten eingesehen werden.

Datenverwendung

Wenn Sie uns keine weitergehende Einwilligung erteilen, werden Ihre personenbezogenen Angaben von uns und unseren beauftragten Servicepartnern zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und für schriftliche Werbezwecke von BITO-Lagertechnik verwendet. Darüber hinaus ermöglichen wir namhaften Unternehmen und Institutionen, Ihnen im Rahmen der werblichen Ansprache schriftliche Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Wenn Sie künftig keine Informationen und Angebote mehr erhalten wollen, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns oder Dritte für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich dazu per Post an BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH, Obertor 29, D-55590 Meisenheim oder per Email an: info@bito.de.

Online-Werbung

Wenn BITO-Lagertechnik Ihnen mit Ihrem Einverständnis einen Newsletter oder eine Werbe-Email zuschickt, ist der Absender BITO-Lagertechnik eindeutig zu erkennen und auch das Angebot ist klar ersichtlich. Am Ende jeder Email haben Sie die Möglichkeit, das Abonnement mit einem einfachen Klick zu beenden.

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. "Cookies" sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden, um die Benutzung unserer Online-Angebote erleichtern. Sie ermöglichen unserem System, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services zur Verfügung stellen zu können, wie z.B. die Warenkorb-Funktion. 

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einwilligung oder Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers steuern. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

 

Verschlüsselung

Damit Ihre Kundendaten optimal geschützt sind, verwendet BITO-Lagertechnik für alle Zahlungstransaktionen eine SSL-Sicherheitssystem-Verbindung (Secure Socket Layer). Durch diesen Vorgang gelangen die Daten direkt zum Betreiber der Website und können nicht von Dritten eingesehen werden.

Sie erkennen die Verschlüsselung an der Darstellung des Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Durch einen Doppelklick auf das Symbol können Sie sich unser Sicherheitszertifikat anzeigen lassen.

Sobald Sie eine Seite aufrufen, auf der entsprechende Daten angezeigt oder abgefragt werden, öffnet sich in Ihrem Browser ein Fenster mit dem Hinweis auf die Verschlüsselung. Sollten Sie diese sichere Verbindung nicht akzeptieren, so werden die Seiten nicht aufgebaut und es kann kein Austausch von Daten stattfinden.

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google, Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website zur Verbesserung des Datenschutzes Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()" verwendet. IP-Adressen werden daher nur gekürzt erfasst und weiterverarbeitet. Damit ist eine direkte Personenbeziehbarkeit bei der Analyse der Nutzung unserer Website ausgeschlossen. Sie können das Setzen der Google Analytics-Cookies durch die Erweiterung Ihres Browsers ablehnen.

Damit können Sie Ihr Recht wahrnehmen, der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu können Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics installieren. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Informationen über Ihre Website-Вesuche speichert. Weitere Informationen sowie Hinweise zum Download und zur Installation dieses Deaktivierungs-Add-on finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.